Wir suchen zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen

Rettungssanitäter/ in (m/w/d)
Vollzeit

ab sofort, zunächst befristet auf 12 Monate.

Banner
Der DRK-Kreisverband Mosbach e.V. ist im Neckar-Odenwald-Kreis der Träger des Rettungsdienstes.
An sechs Standorten beschäftigen wir nahezu 200 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Notfallrettung, im Krankentransport und in der Integrierten Leitstelle. Der Neckar-Odenwald-Kreis bietet alle Zukunftschancen in einem lebenswerten Umfeld mit hohem Kultur-, Natur- und Freizeitfaktor.
Kommen Sie in unser Team!

Ziele der Funktion

  • Durchführung von qualifizierten Notfallrettungseinsätzen unter Anleitung eines Notfallsanitäters und eigenverantwortliche Durchführung von qualifizierten Krankentransporten sowie der sonstigen notwendigen Tätigkeiten in NFR und KTP

Anforderungen an den Stelleninhaber
  • Qualifikation als Rettungssanitäter (520 Std.-Ausbildung nach Empfehlung Bund/Länder): Rettungssanitäter sind Personen, die nach den Grundsätzen zur Ausbildung des Personals im Rettungsdienst (gemäß Bund-Länder-Ausschuß Rettungswesen vom 20.09.1977) ausgebildet sind und im Rettungsdienst eingesetzt werden. Rettungssanitäter werden im Allgemeinen als Beifahrer des Krankenwagens und als Fahrer des Rettungswagens eingesetzt. Sie wirken entsprechend ihrer Qualifikationen und den länderspezifischen Regelungen in der Notfallrettung und im Krankentransport mit. Obwohl der Einsatzschwerpunkt von Rettungssanitätern im Krankentransport liegt, können Rettungssanitäter dem höherqualifiziertem Personal auch bei Notfällen assistieren.
  • Führerschein Klasse B / C1
  • Ortskenntnis
  • Einweisung nach MPG für die eingesetzten Medizingeräte
  • Sozialkompetenz, Kommunikationsvermögen und Kontaktfähigkeit
  • Gute Umgangsformen und gepflegtes Auftreten
  • Teamfähigkeit
    • Flexibilität und Motivationsfähigkeit
    • Bereitschaft zu interner und externer Fortbildung
    • Psychische und physische Eignung und Belastbarkeit
    • QM-Kenntnisse
    • Kenntnisse der Organisationsstrukturen des DRK

    Stellung innerhalb der Organisation

    Unterstellung
    Der RS ist dem RDL / RWL unterstellt. Im Einsatz unterliegt der RS den Anweisungen von NotSan, RettAss, Notarzt und anderen beteiligten Ärzten.
    Überstellung
    Der auf dem Krankentransportmittel verantwortliche RettSan ist dem RettH gegenüber weisungsbefugt.

    Verantwortung und Aufgaben:

      • Versorgung und Transport von Notfallpatienten unter Anleitung eines verantwortlichen RettAss und/oder Notarzt

          • Feststellung, Sicherung und Erhaltung von Vitalfunktionen
              • Fachgerechte Durchführung von Krankentransporten
              • Erhaltung und Pflege der Rettungsmittel und der medizinisch-technischen Ausrüstung nach den aktuellen Hygiene- und Reinigungsvorschriften
              • Einhaltung und Umsetzung der im QMS festgelegten Verfahren und Qualitätsstandards, den fachlich-medizinischen Standards und der gesetzlichen Vorgaben
              • Ständige Erhaltung und Verbesserung der persönlichen Fachqualifikation

              Wir freuen uns über Ihre Bewerbung!



              DRK-Kreisverband Mosbach e.V.
              Sulzbacher Str. 17
              74821 Mosbach

              Telefon 06261 9208-12
              Telefax 06261 9208-90

              www.drk-mosbach.de
              Zurück zur Übersicht Online-Bewerbung